Nachlese 4. ECA Konferenz Coaching Planet in St. Petersburg am 11. und 12. April 2015
von Christel Juchniewicz    17.05.2015 18:17 Uhr

Gleich vier Kollegen aus Deutschland konnten zu Beginn der 4. ECA Konferenz Coaching Planet in St. Petersburg am 11. und 12. April 2015 russische Übersetzungen Ihrer Bücher in Empfang nehmen. Cora Besser-Siegmund und Dr. Marco Rathschlag den Titel "Mit Freude läufts besser", er auch viele Forschungsergebnisse zum Thema Leistungssteigerung durch positive Emotionen enthält. Dr. Gerhard Huhn sein zusammen mit Hendrik Backerra geschriebenes Buch "Flow -statt Stress und Langeweile" und Ralf Guttenberger einen Titel zum Thema Vertriebscoaching. Die Auswahl der Titel entspricht den Vorlieben der russischen Coachs. Sie lieben es, effiziente Methoden und Tools zu lernen und sehr häufig kam die Frage aus dem Publikum an die vortragenden Coachs, mit welcher Methode oder welchen Tool sie diese Veränderung oder jenes Ziel am besten erreichen. Daher auch die thematische Unterteilung der beiden Konferenztage in einen Tag für persönliche Coachingziele und einen eher vertriebsorientierten Tag (Vertrieb ist ein großes Thema im Coaching in Russland). Es wäre aber keine ECA-Konferenz gewesen, wenn nicht das Menschenbild im Coaching auch in den Vorträgen thematisiert worden wäre (unter anderem in den Impulsreferaten und Workshops von Bernhard Juchniewicz ). Gerade vor dem Hintergrund der politischen Situation. Zwei weitere ECA Coaches konnten während der Konferenz ihre Lizenzierungen entgegen nehmen, Nataya Repina und Galina Ignatieva. Alle Beteiligten waren sich einig, dass dies die bisher beste Konferenz Coaching-Planet gewesen sei, mit dem qualifiziertesten Austausch und der harmonischsten Atmosphäre.

 

 

 

0 Kommentare
 
Kommentar verfassen
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Spam Schutz:
Captcha Bild
einen anderen Code generiereneinen anderen Code generieren
Senden